Änderungen im Umgang mit der Corona-Pandemie

Änderungen im Umgang mit der Corona-Pandemie

Seit nunmehr 14 Monaten bestimmt das Corona-Virus unseren privaten wie beruflichen Umgang miteinander. Dass dies auf Dauer belastend ist, liegt auf der Hand. Doch die weit überwiegende Zahl der Bürger*innen ist sich einig, dass nur ein konsequentes Handeln das Virus endgültig besiegen wird.

In den letzten Tagen und Wochen können wir 3 positive Entwicklungen beobachten:

  • Die Zahl der Impfungen steigt kontinuierlich an;
  • gleichzeitig sinkt die Zahl der Neuinfektionen – und mit ihr die Inzidenz sowie der R-Wert;
  • es stehen bundesweit zahlreiche Schnellteststationen zur Verfügung

Ganz offensichtlich greift die Kombination von Schnelltests und Impfungen – und mittelfristig wird eine möglichst flächendeckende Impfung die heute in vielen Bereichen obligatorischen Schnelltests überflüssig machen.

Wie gehen wir bei Hanse Haus mit der Entwicklung um?

Die Durchführung eines Schnelltests ist aktuell eine hervorragende Maßnahme, eine Corona-Infektion auszuschließen. Daher ist es nur folgerichtig, dass ab sofort der Zugang zum Bauherrenzentrum in Oberleichtersbach sowohl für Vorbemusterungen als auch für Bemusterungen von einem negativen Schnelltestergebnis abhängig gemacht wird. Das Testergebnis darf dabei nicht älter als 24 Stunden sein. Das Ergebnis eines Selbsttests kann dabei nicht anerkannt werden. Wir bitten unsere Interessenten und Bauherren daher darum, vor ihrer Anreise einen Schnelltest (PoC Antigen-Test) durchführen zu lassen. Dabei wissen wir, dass insbesondere eine Anreise am Wochenende (z. B. vor einer Montags beginnenden Ausstattungsberatung) eine logistische Hürde darstellen kann. Denn viele Schnelltestzentren sind am Wochenende geschlossen.

Wer jedoch aus unserem Gebiet Richtung Oberleichtersbach fährt, kommt fast zwangsläufig an Hannover vorbei. Hier wird auf dem Gelände vor dem Erlebniszoo ein Schnelltestzentrum (sowohl als Drive-in als auch als Walk-in) an 7 Tagen in der Woche jeweils von 8 bis 18 h betrieben. Sie können sich bequem von zu Hause aus einen Termin im Testzentrum buchen und erhalten 15 bis 30 Minuten nach dem Test das Ergebnis online zugestellt.

Anmelden können Sie sich hier: www.testzentrum-am-zoo.de

Mit einem negativen Befund erhalten sie dann Eintritt in unser Bauherrenzentrum. Beachten Sie bitte, dass auch hier weiterhin die Masken- und Abstandspflicht gilt und die Hygieneregeln einzuhalten sind.

Für Personen, welche den Schnelltest nicht durchführen können, bietet Hanse Haus in Ausnahmefällen die Durchführung eines Selbsttests „unter Aufsicht“ an. Doch dies sollte aus verständlichen Gründen wirklich eine Ausnahme darstellen.

Ähnliche Regelungen in der Fertighauswelt

Eine ähnliche Regelung gilt für den Besuch der Fertighauswelt. Hier wird ausdrücklich um die Vorlage eines negativen Testergebnisses gebeten – es besteht also keine Verpflichtung zum Test. Doch wir sind überzeugt, dass unsere Besucher von der Sinnhaftigkeit entsprechender Tests überzeugt sind und diese als kleinen eigenen Beitrag zum Besiegen der Pandemie zu erbringen bereit sind.

Wir danken Ihnen schon heute für Ihre Bereitschaft, uns hier zu unterstützen!

Teilen und Folgen ist jetzt ganz einfach
Pin Share
YouTube
YouTube
Instagram
Follow by Email