Hervorragende Noten von unseren Bauherren und Interessenten

Immer wieder erläutern wir unseren Interessenten und Bauherren, dass das Bauen eines eigenen Hauses zu 95 % Kommunikation ist. Denn auch wenn das Bauen an sich als Handwerk keine „Raketenwissenschaft“ ist, so gibt es doch genügend Fragestellungen, Fallstricke und Unsicherheiten denen sich zukünftige Bauherren gegenüber sehen. Unser Anspruch ist es, hier Licht ins Dunkel zu bringen und unsere Interessenten mit Rat, Tat und Besonnenheit durch diesen Dschungel an Fragen, Herausforderungen und Informationen zu geleiten und zu begleiten.

Doch wie wird diese Leistung von unseren Interessenten und Bauherren gesehen? Um hierauf eine Antwort zu erhalten, haben wir vor einiger Zeit ein Umfragetool eingeführt. Den Link hierzu versenden wir im Anschluss an das erste, so genannte „Nasenfaktorprüfgespräch“. Wir sind der Meinung, dass die Ergebnisse für sich sprechen:

92,9 % aller Teilnehmer/-innen empfinden unsere Vorgehensweise als „genau richtig“ (5 von 5 möglichen Punkten);

85,8 % aller Teilnehmer/-innen waren sehr zufrieden mit dem Inhalt und dem Umfang des Gespräches (9 oder 10 von 10 möglichen Punkten);

Die Fachkompetenz des/der Beraters/Beraterin empfanden 92,9 % aller Teilnehmer/-innen als außerordentlich hoch (9 oder 10 von 10 möglichen Punkten) und

78,6 % der Teilnehmer/-innen empfanden die erhaltenen Auskünfte als sehr schlüssig (5 von 5 möglichen Punkten), die restlichen 21,4 % vergaben 4 von 5 Punkten.

Dieses Feedback zeigt uns, dass wir mit unserer sehr beratungsorientierten Leistung den Wünschen, Erwartungen und Vorstellungen unserer Interessenten entsprechen. Und genau deshalb werden wir diesen Weg auch weiter mit Ihnen als Partnern gehen.