Tag 4 des Musterhausaufbaus

Tag 4 des Musterhausaufbaus

Seit gestern Abend ist Platz auf unserer Musterhauparzelle: Der Autokran ist abgezogen. Denn nun beginnen die Kleinarbeiten. Daher sind die Fortschritte nicht so offensichtlich wie in den ersten 3 Tagen. Auf unserer Musterhausbaustelle läuft es übrigens genau so wie auf jeder anderen: 2 Monteure arbeiten im Inneren weiter, 2 Kollegen draußen (ja, es sind tatsächlich nur 4 Personen auf der Baustelle). Während innen z. B. die Wände auf der Fundamentplatte verankert werden, haben die Kollegen draußen den Gesimskasten fertiggestellt. Heute Nachmittag fährt die gesamte Mannschaft ins Wochenende nach Hause und am Montag geht es in alter Frische weiter. In der nächsten Woch wird übrigens bereits das Dach gedeckt.