250 Onlineplanungen und über 100 Aufträge in nur 2 Jahren

250 Onlineplanungen und über 100 Aufträge in nur 2 Jahren

Gut 2 Jahre ist die Pandemie nun schon alt und quasi zeitgleich zum 1. Lockdown haben wir entschieden, einen ganz neuen Weg der Beratung einzuschlagen: Die Onlineplanung wurde aus der Taufe gehoben. Heute nun ist ein wesentlicher Meilenstein erreicht: Wir haben nicht nur unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie geleistet. Nein, bis heute haben genau 250 Bauinteressenten dieses Tool genutzt. Die Ergebnisse sprechen eine eindeutige Sprache: Auch Hausbauberatung kann online erfolgen – und zwar ohne jeden Qualitätsverlust!

Wie gehen wir vor?

Nach einem ersten Orientierungs- und Kennenlerngespräch (wir nennen es „Nasenfaktorprüfgespräch“, bei dem wir Ihnen Rede und Antwort zu allen Sie beschäftigenden Fragen stehen) stellen wir unseren Interessenten den Link zum Onlineplanungstool zur Verfügung. Nun heißt es, die eigenen Wünsche und Ideen in dieses Tool einzutragen. Diese Informationen landen sodann automatisch im Postfach unseres Teams und werden von uns ausgewertet. In einem nächsten Schritt stimmen wir uns noch einmal mit Ihnen ab, klären die letzten Fragen, machen auf ggfls. vorhandene „Knackpunkte“ aufmerksam und stimmen uns mit den Interessenten ab. Danach starten wir mit den gewonnenen Informationen in die Planung. Schon wenige Tage später erhalten unsere zukünftigen Bauherrenfamilien eine erste Planungsidee im Maßstab 1:100, Außenansichten sowie eine 3D-Außenvisualisierung. So kann man bereits in einem sehr frühen Planungsstadium virtuell um das eigene zukünftige Haus herumlaufen.

Natürlich ist ein erster Entwurf in den seltensten Fällen bereits der finale Plan. Also arbeiten wir sodann Ihr Feedback wiederum ein und schon kurze Zeit später erhalten Sie den modifizierten Entwurf.

Und das geht?

Ja, das geht! Die weit überwiegende Zahl der 250 ausgefüllten Onlineplanungen wurde schon kurze Zeit später in einen individuellen Entwurf umgesetzt, und viele unserer Interessenten sind mittlerweile Hanse-Haus-Bauherren. Konkret sprechen wir hier über eine Umsetzungsquote von über 40 %! Diese Vorgehensweise ermöglicht es uns sogar, unsere Dienstleistung in ganz Deutschland anzubieten. Denn bis zu einer Vorbemusterung als letzter Vorstufe zur Beauftragung können wir den gesamten Prozess online bestreiten – beginnend beim Erstgespräch bis hin zur Angebotsbesprechnung. Und egal, ob Sie in Garmisch-Partenkirchen oder in Kiel wohnen: Wer einen Internetanschluss hat, kann diese Leistung in Anspruch nehmen – kostenfrei!

Neugierig geworden?

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass unsere Bauherren mit unseren Leistungen im Vergleich zum Gesamtmarkt überdurchschnittlich zufrieden sind und wir alles dafür tun, gerade finanziell böse Überraschungen zu vermeiden. Dies erreichen wir dadurch, dass wir niemals ein Haus verkaufen, welches „in etwa“ passt, weil es gerade im Katalog zu finden ist. Nein, unsere Bauherren planen VOR Auftragserteilung mit uns das Haus komplett und erhalten so auch das Angebot über die finale Version. Und wer diesen Weg gerne mit uns gehen möchte, findet unsere Onlineplanung hier (klick).

Teilen und Folgen ist jetzt ganz einfach
Pin Share
YouTube
YouTube
Instagram
Follow by Email